Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Daniel Lembeck 

Daniel Lembeck studierte nach dem Abitur 1999 Kirchenmusik an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf und schloss dieses Studium 2003 erfolgreich mit dem Examen als Diplom-Kirchenmusiker ab. Danach besuchte er den weiterführenden Aufbaustudiengang Kirchenmusik sowie Chorleiter- und Orgelkurse (u.a. bei Frieder Bernius, Knut Nystedt, Steffen Schreier, Alan Wilson, Uwe Gronostay, Manfred Schreier). 

"...Jetzt arbeitet Lembeck als Musiklehrer an einem Gymnasium in Münster. Vielleicht prädestiniert ihn diese Verbindung von Pädagogik und Künstler zur Chorleitung besonders, denn ein so diszipliniert musizierendes Ensemble findet man bei Laien selten. Endlich einmal kein Verstecken hinter dem eigenen Notenblatt, sondern unabdingbare Aufmerksamkeit für das Dirigat." (Thür. Allg. 13.10.08)