Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Daniel Lembeck 

Daniel Lembeck studierte nach dem Abitur 1999 Kirchenmusik an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf und schloss dieses Studium 2003 erfolgreich mit dem Examen als Diplom-Kirchenmusiker ab. Danach besuchte er den weiterführenden Aufbaustudiengang Kirchenmusik sowie Chorleiter- und Orgelkurse (u.a. bei Frieder Bernius, Knut Nystedt, Steffen Schreier, Alan Wilson, Uwe Gronostay, Manfred Schreier). 

"Dem Chorleiter Daniel Lembeck gelang durch seinen Kammerchor, der durch absolute Tonsicherheit, vorbildliche Textverständlichkeit, kraftvoll, rhythmisch zupackenden, und doch dynamisch fein nuancierten Chorklang überzeugte, eine in dieser Qualität nur selten zu hörende großartige Interpretation der Bach-Motette 'Singet dem Herrn ein neues Lied.'" (Westfälische Nachrichten, 9.9.2016)